Sneaker Socken von Adidas

Wer sich Sneaker Socken von Adidas kauft, der kauft Fussbekleidung mit einer langen Tradition. Der Markenhersteller wurde bereits in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts ins Leben gerufen, als die Brüder Dassler vorerst in einer einfachen Waschküche die ersten Turnschuhe dieser Marke entwickelten.

Diese zeugten direkt von Innovation, denn sie waren optimal an den Fuss angepasst und wurden bereits 1928 bei den Olympischen Spielen getragen. Die beiden Brüder verstritten sich jedoch und Rudolf Dassler schied schließlich aus der Firma aus, um die Konkurrenzmarke Puma ins Leben zu rufen. Adolf Dassler blieb jedoch der ursprünglichen Marke treu und sorgte damit für die heute weltweit beliebten Sneaker Socken von Adidas.

Sneaker Socken von Adidas überzeugen durch Vielfalt

Inzwischen gibt es ein großes Angebot an unterschiedlichen Sneaker Socken von Adidas - diese sind für unterschiedliche Sportarten und auch Bedürfnisse entwickelt worden. Meistens bestehen sie aus einem Mischgewebe, welches die Vorteile aus Naturmaterialien sowie den künstlichen Materialien bietet.

Die hohe Saugfähigkeit wird durch einen hohen Anteil an Baumwolle erreicht, während zum Beispiel Polyamid für die Formbeständigkeit und Haltbarkeit der Sneaker Socken von Adidas sorgt. Bei fast allen Varianten findet sich das bekannte Adidas-Emblem mit seinen Streifen im oberen Bereich, so dass es gleich auf den guten Geschmack des Trägers hinweist.